Aktuelle Therapieformen

Urinfunktionstherapie

„Der Urin ist der Spiegel des inneren Chemismus und der innere Chemismus ist der Ausdruck in der Harmonie der Funktionen der einzelnen Organe. Deshalb werden wir durch die gründliche Beobachtung alles dessen, was im Urin zum Ausdruck kommt, am leichtesten im Stande sein, den Organismus zu beurteilen.“ (Hartung) Durch die Zugabe verschiedener Reagenzien lassen sich

Schröpfen

In meiner Praxis werden traditionelle Verfahren, wie das trockene und blutige Schröpfen, Aderlass, Baunscheidtieren und Ohrakkupunktur unterstützend für einen besseren und schnelleren Heilungsverlauf eingesetzt. Individuell erstellte Infusionskonzepte und Techniken aus der Craniosakralen Therapie runden meine Therapiemethoden ab. Wenn Sie mehr dazu erfahren wollen, dann sprechen Sie mich einfach an. Ich erkläre Ihnen sehr gern die

Meng-Shu® Therapie – Das neue Kur-Konzept für Ihre Gesundheit

Die von mir entwickelte Meng-Shu® Kur biete ich im Frühjahr und Herbst für Interessierte an. Sie richtet sich an Menschen, die gern aktiv ihr Leben gestalten und bewusst etwas für ihre Gesundheit tun möchten. Während einer 8-wöchigen intensiven Betreuung erhalten Sie neben 6 Ganzkörperbehandlungen und organstärkenden Präparaten, vor allem viele Anregungen zu einer gesünderen Lebensführung.